Druckdaten: Check + Upload

Check 1 von 5

Farben prüfen

✔ CMYK (nicht RGB)

Sind Ihre Motive im CMYK-Farbraum angelegt? RGB-Farben sind nur beim JPG-Upload zu Onlinebestellungen (Einzelspiele + Kleinauflagen) möglich. Sonderfarben/Schmuckfarben sind VOR der Beauftragung mit Ihrer Auftragsansprechpartnerin abzustimmen.

✔ Schwarze Schriften + schwarze Vektorgrafiken als 100% schwarz

Schwarze Schriften und Vektorgrafiken sollten nicht als Mischung aus den CMYK-Farben angelegt werden, sondern als "rein-schwarz" (0% Cyan, 0% Magenta, 0% Yellow, 100% Key).

✔ Farbdeckung maximal 300%

Bitte checken Sie alle Motive, dass die Farbdeckung nirgends höher als 300% liegt.

Schriften

✔ Schriftgröße mindestens 6 pt

Die Schriftgröße darf nicht kleiner als 6 pt sein darf. Negative Schriften müssen mindestens 7 pt groß sein.

✔ Vektorisierte Schriften

Für ein optimales Druckergebnis sollten Ihre Schriften auf jeden Fall vektorisiert sein.

Format prüfen

✔ Motiv-Format

Haben Sie für Ihr Produkt das richtige Format angelegt? Dies finden Sie in der Produktbeschreibung Ihrer Auftragsbestätigung.

✔ Beschnittbereiche

Sind die Beschnittbereiche korrekt angelegt? Bitte prüfen Sie dazu v.a. die Randabstände Ihrer Druckdaten.

✔ Keine Beschnittmarken usw.

Setzen Sie bitte KEINE Beschnittmarken, Passerkreuze, Farbstreifen oder Dateinamen ein.

✔ Motive zentriert

Die zu druckenden Motive müssen innerhalb des gesamten Dateimaßes zentriert sein.

Datei prüfen

✔ Datei-Typ: PDF

Die Druckdatei muss ein PDF sein. JPGs oder andere Bilddateien reichen nicht aus, bzw. müssen zu einem PDF umgewandelt werden.

✔ PDF-Einstellungen und -Version

Wenn Sie aus Ihrem Grafik-Programm das Druck-PDF exportieren, achten Sie bitte auf folgende Einstellungen:
  • PDFx4
  • Version 1.6

✔ Transparenzen nicht reduziert

Beinhalten Ihre Motive Transparenzen, sollen diese erhalten bleiben und nicht reduziert werden.

Pflichtangaben prüfen

✔ Hersteller-Kennzeichnung

Grundsätzlich müssen Verbraucherprodukte mit Namen, Seriennummer und zustellfähiger Adresse des Herstellers oder Vertreibers innerhalb der EU gekennzeichnet sein. Das heißt: Ihre Adresse, bzw. die Adresse Ihres Kunden ist auf dem Produkt nach außen sichtbar anzubringen.

✔ CE-Zeichen

Das CE-Zeichen ist erforderlich, wenn Ihr Spiel unter die Spielzeugrichtlinie fällt, also nicht bei Erwachsenenspielen, Lehrmitteln etc.. Das Zeichen soll mindestens 5 mm hoch und von außen sichtbar sein.

Ohne Pflichtangaben drucken?

In diesem Fall benötigen wir von Ihnen eine Bestätigungsmail mit folgendem Wortlaut: Erklärung zur CE- und Anbieterkennzeichnung / Betrifft Auftrag: (xxxxx) Hiermit erkläre ich, dass ich beim Druck des o.g. Auftrags auf einzelne oder alle Elemente der CE- und Anbieterkennzeichnung verzichte. Ich bin im Vorfeld von der MeinSpiel GmbH & Co. KG über die Kennzeichnungspflichten informiert worden und übernehme daher auch das entsprechende Haftungsrisiko.