myspace titel

Es ist doch immer wieder überraschend zu sehen, wie unsere Kunden ihre individuellen Quartette gestalten. So hat das durch den Trendforscher Matthias Horx bekannte Zukunftsinstitut kürzlich bei uns ein eigenes Megatrend-Quartett machen lassen. Dieses wird allerdings nicht im Autoquartett-Stil gespielt, sondern im traditionellen Sammel-Modus, gepaart mit Quizfragen zu den einzelnen Karten.

Hier ein Beispiel:

Auch myspace.com hat sich sein eigenes Quartett gemacht, um es als Geschenk zu nutzen. Nico Lumma hat wohl auch eines bekommen.

Und hier noch ein Beispiel, wie man kurz und knapp Lust auf Urlaub machen kann: