Die Tarotkarten-Bedeutung der Kleinen Arkana im Tarot unterscheidet sich von den ersten 22 Karten. Hier finden Sie alles Wissenswerte rund um die Deutung!

Die ersten 22 Tarotkarten (die Große Arkana) sind wie im ursprünglichen Tarock die Hauptkarten oder Trümpfe, während die 56 Karten der Kleinen Arkana die Farbkarten sind. Diese 56 Karten sind jeweils Stab, Kelch, Münze/Scheibe/Pentakel oder Schwert zugeordnet. Dies kennen wir von den Skatkarten Pik, Herz, Kreuz und Karo.

Sie werden noch unterteilt in die 4 x 4 Hofkarten mit König, Königin, Ritter und Page/Bube. Die restlichen 40 Karten der Kleinen Arkana sind die Zahlkarten, da sie jeweils einer Zahl von 1-0 entsprechen.

Tarot bedeutung kleine arkana

Jede Tarotkarte trägt eine Geschichte in sich

Bedeutung der Farbgruppen in der „Kleinen Arkana“

Die Tarot-Bedeutung der Kelche

Die Kelche stehen für Intuition, Gefühle und Beziehungen. Auch das Innenleben des Menschen wird von ihnen angesprochen. Bei den Skatkarten entsprechen die Kelche der Farbe Herz.

Die Tarot-Bedeutung der Stäbe

Die Stäbe stehen für Durchsetzungskraft, Handeln, Beruf und Erfolg im Leben. Auch alles Kreative, Erschaffende ebenso wie Durchsetzungskraft wird von diesen Tarotkarten transportiert. Bei den Skatkarten entsprechen die Kelche der Farbe Kreuz.

Die Tarot-Bedeutung der Schwerter

Bei den Schwertern finden wir Themen rund um Verstand, Denken und Vernunft wieder. Auch Wissen, Intellekt, Zielstrebigkeit und bestimmte Charaktereigenschaften spiegeln sich in ihnen wieder. Bei den Skatkarten entsprechen die Kelche der Farbe Pik.

Die Tarot-Bedeutung der Münzen (oder Scheiben/Pentakel)

Die Münzen stehen für das Element Erde und alles Materielle und damit für Geld und Reichtum, aber auch für alles Praktische, Greifbare und Genießbare. Auch Fähigkeiten und Ressourcen aller Art sind mit diesen Karten gemeint. Bei den Skatkarten entsprechen die Kelche der Farbe Karo.

Die Tarot-Bedeutung aller einzelnen Karten der „Kleinen Arkana“

Die 14 Karten der Kelche

  • Bube der Kelche – oberflächliche Begeisterung, leichte Schwärmerei, unverfänglich
  • Ritter der Kelche – romantisch, starke Gefühle, Intensität, Hingabe
  • Königin der Kelche – wahres Verständnis, einfühlsam, wahrhaftig
  • König der Kelche – erfahren, weise, gerecht, zugewandt
  • Ass der Kelche – Liebe und Glück
  • 2 Kelche – neue Beziehung, Liebe zwischen zwei Menschen
  • 3 Kelche – Gute Laune, Anlass zur Freude
  • 4 Kelche – eine ungenutzte Chance; eine gute Gelegenheit, die nicht genutzt wurde
  • 5 Kelche – traurige Wendung, Schmerz, Bedauern
  • 6 Kelche – kindliche Freude, Offenheit
  • 7 Kelche -Phantasie bis zur Illusion
  • 8 Kelche – Aufbruch zu neuen Ufern, Kehrtwende im Leben
  • 9 Kelche – Verschwendung von Geld oder Festklammern daran
  • 10 Kelche – Glück, Gemeinschaft, gutes Omen
Tarot Bedeutung

Kartenlegen – eine Auszeit für die Seele

Die 14 Karten der Stäbe

  • Bube der Stäbe – Aufbruch, neue Chancen, Unbekanntes entdecken, Freude auf Neues, Kreativität und Offenheit, auch für eine neue Liebe
  • Ritter der Stäbe – Temperament, Elan, beflügelt von Reibung, Genuss, den Moment leben
  • Königin der Stäbe – souverän, entschieden, kämpferisch, loyal, stark, starker Charakter, bestimmte aber faire Unterstützerin
  • König der Stäbe – elanvoll, dynamisch, selbstbewusst, stattlich, Führungsqualität, moralisch
  • Ass der Stäbe – Erfolg auf ganzer Linie, Enthusiasmus, Freude am Tun
  • 2 Stäbe – Pläne schmieden, Grundlagen schaffen
  • 3 Stäbe – positiver Ausblick, gute Basis
  • 4 Stäbe – Freude, Feiern, geregelte und stabile Lebensumstände
  • 5 Stäbe – zwischenmenschliche Turbulenzen, Konkurrenz, Uneinigkeit
  • 6 Stäbe – Gewinnen, Triumph, Durchsetzungsvermögen
  • 7 Stäbe – massiver Gegenwind, starke Konflikte
  • 8 Stäbe – Vorbote einer positiven Veränderung
  • 9 Stäbe – Stärke und Vorsicht sind gefragt: schwierige Umstände können bevorstehen
  • 10 Stäbe – große Bürde, zu schwere Last, Hilfe/Entlastung nötig
tarot bedeutung auf den Karten

Gute Idee zum leichteren Kartenlegen: Karten mit Erklärungen selbst gestalten und drucken lassen

Die 14 Karten der Schwerter

  • Bube der Schwerter – herausfordernd, provozierend, Kritik oder Konfrontation im Anmarsch, Ärger, aber eher substanzlos
  • Ritter der Schwerter- ausdauernder Angreifer, Warnung vor Streit oder Kampf, Feindseligkeit und Unfrieden
  • Königin der Schwerter – ist umsichtig, wägt ab, ist gerecht und bedacht, vereint Verstand und Intuition, ist zukunftsorientiert
  • König der Schwerter -Strategie, überlegtes Handeln, Weitsicht, klarer Kopf, lässt sich nicht in die Karten gucken
  • Ass der Schwerter – klarer Verstand, echtes Verstehen, Erkenntnis
  • 2 Schwerter – begrenztes Erkennen, Zweifel, Unklarheit
  • 3 Schwerter – ein Fehler wurde begangen, Bereuen, falsche Entscheidung
  • 4 Schwerter – Pause, Blockade, Rückzug
  • 5 Schwerter – böse Taktik, böse Absichten
  • 6 Schwerter – Ungewissheit, Unbekanntes, Schreck
  • 7 Schwerter – Hinterlist, Falle, Betrug, Feigheit
  • 8 Schwerter – zu starre Strukturen, mangelnder Mut, zu wenig Offenheit
  • 9 Schwerter – emotionale Belastungen, Probleme
  • 10 Schwerter – Schock, plötzliches Ende, Schließen eines Kapitels (auch unfreiwillig)

Mit selbst gestalteten Tarotkarten fällt das Deutung noch leichter

Die 14 Karten der Münzen

  • Bube der Münzen – freigiebig und unbekümmert in Bezug auf Geld, schwelgt gern in Schönem, ohne die Arbeit dahinter zu sehen
  • Ritter der Münzen – zielstrebig, überlegt, ehrgeizig und konsequent, darf aber auch Lebensfreude und Leichtigkeit nicht vergessen
  • Königin der Münzen – bodenständig und weiß, was sie tut, kann sich auch mal ausruhen und das Gleichgewicht achten
  • König der Münzen – hat Vieles erreicht, ist lebenserprobt, hat Erfahrung, genießt das Leben, tut etwas dafür ud achtet das Leben
  • Ass der Münzen – handfester Erfolg, Triumph, Reichtum, Geschenk
  • 2 Münzen – Anpassungsfähigkeit, das Leben flexibel bewältigen können
  • 3 Münzen- Prüfung, Meilenstein, etwas wird enthüllt, Chance zur Aufklärung
  • 4 Münzen – sich selbst isolieren, verharren auf Besitz/Errungenschaften, Andere wegstoßen
  • 5 Münzen – Hilfsbedürftigkeit, Verlust, Armut, Not, sich durchschlagen müssen, Durststrecke
  • 6 Münzen – Hilfsbereitschaft, Teilen, Großzügigkeit, Geben
  • 7 Münzen – stetige Entwicklung in die richtige Richtung, längerfristiger Ertrag
  • 8 Münzen – schrittweise voranschreiten und aufbauen, richtiger Weg
  • 9 Münzen – Gewinn, Chance, plötzliches Geschenk, positive Wendung und Gelegenheit
  • 10 Münzen – Lohn für Mühen, Fülle, aber auch Geheimnisse und Mysterien jenseits der materiellen Welt

Mit selbstgestaltetem Tarot die Bedeutung der Karten schneller erfassen

Tarot-Liebhaber können sich bei uns ihre eigenen Tarotkarten gestalten und drucken – schon ab 1 Exemplar. Und mit Ihren eigenen Karten können Sie sich das Deuten der Tarotkarten erheblich erleichtern, indem Sie einfach die für Sie wichtigsten Infos zu jeder Karte direkt auf den Kartenvorderseiten platzieren.

So müssen Sie die Tarotkarten-Bedeutung nicht auswendig lernen. 😉

Tarotkarten Bedeutung direkt auf die Karten gedruckt

Lassen Sie Ihre persönlichen Tarotkarten drucken und platzieren Sie die wichtigsten Informationen direkt mit auf den Karten. Unser Online-Konfigurator steht Ihnen jederzeit kostenlos zur Verfügung!

Die Tarotkarten-Bedeutung der „Großen Arkana“ (Karten 1 bis 22) erfahren Sie in diesem Beitrag…